Siegelüberreichung an den Lungenexperten Prof. Taube

Spezialist für obstruktive Lungenerkrankungen. Der Lungenexperte Univ.-Prof. Dr. med. Christian Taube behandelt am Westdeutschen Lungenzentrum der Ruhrlandklinik Essen chronisch obstruktive, infektiöse, seltene und berufsbedingte Lungenleiden auf medizinisch höchstem Niveau. Prof. Taube ist Direktor der Klinik für Pneumologie mit den Schwerpunkten COPD, Emphysem, pulmonale Hypertonie, Lungenkrebs und Mukoviszidose und wird erneut mit dem Leading Medicine Guide Siegel ausgezeichnet

Der Leading Medicine Guide Experte Univ.-Prof. Dr. med. Christian Taube hat die Klinik für Pneumologie an der Ruhrlandklinik als leistungsstarkes Kompetenzzentrum in der Lungenheilkunde etabliert. Hier können zur Diagnose alle gängigen aktuellen Verfahren der Lungenheilkunde wie Lungenfunktionsmethoden, Belastungsuntersuchungen und Rechtsherzkatheter angewendet werden. Dazu kommen nuklearmedizinische Verfahren und Ultraschall sowie, wenn notwendig, endoskopische Untersuchungsmethoden.

Bei der Diagnose und Behandlung der interstitiellen Lungenerkrankungen (IDL) hat die Klinik für Pneumologie der Ruhrlandklinik jahrzehntelange Expertise und Erfahrung. Sie gehört zu den zertifizierten und anerkannten Europäischen Zentren (ERN) für die Behandlung dieser seltenen Lungenerkrankungen. Die Patienten können neben den üblichen Therapieformen auch an internationalen multizentrischen Studien mit neuen Substanzen sowie an eigenen Forschungsvorhaben teilnehmen.

Als Direktor der Klinik für Pneumologie arbeitet Prof. Taube eng zusammen mit der Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie, wenn es um die Vor- und Nachsorge bei Patienten mit einer Lungentransplantation geht. Für die Versorgung von Tumorpatienten erfolgt eine Enge Zusammenarbeit die Klinik für Pneumologie mit Spezialisten für Thoraxchirurgie, Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie, Nuklearmedizin und Pathologie im Lungenkrebszentrum am Westdeutschen Tumorzentrum.   Prof. Taube untersteht auch das Schlafmedizinische Zentrum der Ruhrlandklinik, eines der ältesten Zentren in Deutschland, zu dessen Spezialgebiet die Behandlung der zentralen Schlafapnoe bei Herzmuskelschwäche und die obstruktive Schlafapnoe gehören.

 

Erfahren Sie hier mehr über den Lungenexperten Professor Taube und nehmen Sie direkt Kontakt zu ihm auf.

Christian Taube CT307LA LMG19

Ähnliche Beiträge

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.