Hernienchirurg Priv.-Doz. Dr. Kirchhoff wird erneut ausgezeichnet

Wer an Hernien (Austritt von Eingeweiden aus der Bauchhöhle) leidet, ist bei Priv.-Doz. Dr. Kirchhoff in guten Händen. Für die hervorragende medizinische Leistung erhält der Hernienchirurg vom Universitätsspital Basel die Leading Medicine Guide Auszeichnung 2018

Hernien können jeden treffen. Sie gehören heute zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen weltweit. Darunter versteht man sämtliche Brüche in der Bauch- und Leistenregion, bei der innere Organe durch eine aufgebrochene Gewebelücke nach außen treten. Da sich eine Hernie nie von selbst zurückbilden kann, gehört die Behandlung eines solchen Bruches in Expertenhände.

Der Hernienchirurg Priv.-Doz. Dr. Kirchhoff ist erfahrener Mediziner am Unispital Basel und behandelt alle Formen von Hernien. Mit seinen Lehr- und Forschungstätigkeiten treibt er die Hernienchirurgie vorbildlich voran. Das Universitätsspital Basel wurde 2017 als einziges Universitätsspital in der Schweiz als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie durch die DGAV zertifiziert.

Darüber hinaus hat der Priv-Doz. Dr. Kirchhoff 2017 gemeinsam mit Fachkollegen die Swiss Hernia Days ins Leben gerufen. Aufgrund der hohen Resonanz werden auch dieses Jahr unter seiner Leitung international renommierte Fachexperten auf der 2. Fachtagung in Basel zusammenkommen, um die Hernienchirurgie wissenschaftlich voranzutreiben. Mehr Infos finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Priv.-Doz. Dr. Kirchhoff auf Leading Medicine Guide und nehmen Sie hier direkt Kontakt zum Experten auf. 

Ähnliche Beiträge

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.