Siegelübergabe an Prof. Adrian Dragu 2019

Schön und griffig! Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie leitet Professor Dr. med. Dr. habil. Adrian Dragu die Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden. Vor allem die Handchirurgie bildet den größten Schwerpunkt seiner Arbeit und für diese erhält Professor Dragu nun das Leading Medicine Guide Siegel 2019

Dresden, 20.03.2019 – Wenn es um die Behandlung von Brandverletzungen oder zu rekonstruierenden Körperteilen, vor allem die der Hand, geht, ist Prof. Dr. Dragu ein Meister seines Fachs. Abgetrennte Gliedmaßen, Erfrierungen, Verätzungen oder schwere Verbrennungen sind oftmals die Ergebnisse tragischer Unfälle. Prof. Dr. Dragu gelingt es, die Verletzungen so zu behandeln, dass Körperteile nicht nur wieder ästhetisch wieder hergestellt, sondern auch voll funktionsfähig sind. Ein 24-Stunden-Replantationsdienst steht für Notfälle zur Verfügung.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der intensivmedizinischen Versorgung und die der plastischen Chirurgie ergänzen sich hervorragend, da gerade nach der Behandlung von etwa schweren Verbrennungen oftmals plastische Eingriffe notwendig sind, um Narben “verschwinden” zu lassen. Darüber hinaus werden unter der Leitung von Prof. Dr. Dragu Hautstraffungen oder auch Brustrekonstruktionen durchgeführt, oftmals mittels Eigengewebstransplantation.

Prof. Dr. Adrian Dragu hat neben seiner humanmedizinischen Ausbildung zusätzlich einen Master in Health Business Administration (MHBA) und ist in der Forschung und Lehre in den Fachbereichen Plastische und Ästhetische Chirurgie tätig, vor allem die Adipositasforschung und die Erforschung chronischer Schmerzsyndrome der Hand betreffend.

Professor. Dr. Dragu erhält das Leading Medicine Guide Siegel 2019 und wird im gleichnamigen und marktführenden Expertenportal geführt. Somit gelangen Interessenten und Betroffene bei ernsthaften Erkrankungen gleich an den richtigen Fachexperten.

 

AD340CH, LMG19

Ähnliche Beiträge

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.