Zertifizierung des Skoliosechirurgen Dr. Ostrowski für die herausragende Arbeit im Jahr 2018

Der Facharzt für Skoliosechirurgie Dr. Ostrowski ist Leiter des Wirbelsäulenzentrums am SRH-Klinikum Karlsbad-Langensteinbach zusammen mit Prof. Dr. Pitzen und Dr. Ruf. Seit 2018 ist er außerdem als nationaler Experte Wirbelsäule ausgewiesen.

Dr. Ostrowski ist auf angeborene und erworbene Deformitäten der Wirbelsäule spezialisiert, wie z.B. die Skoliose (Seitverbiegung der Wirbelsäule), die Kyphose (Rundrücken) oder die Spondylolisthese (Wirbelgleiten). Außerdem behandelt Dr. Ostrowski auch Tumoren des Stützskeletts sowie Entzündungen und Brüche der Wirbelsäule. Der Facharzt für Skoliosechirurgie beschäftigt sich auch mit Erkrankungen und Verletzungen an der Wirbelsäule bei Kindern und Jugendlichen.  Dank seiner großen Erfahrung konnten bereits ein- und zweijährige Kinder optimal operiert werden. Dabei nutzt er an der SRH Klinik Karlsbad-Langensteinbach moderne Verfahrenstechnologien, wie zum Beispiel Röntgen-Navigationssysteme, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Wollen Sie mehr über den Arzt erfahren, dann nehmen Sie direkt mit ihm Kontakt auf.

Ähnliche Beiträge

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.