Pionier der Hernienchirurgie – Dr. Kukleta erhält hohe Auszeichnung

Wenn​ ​man​ ​an​ ​einer​ ​Hernie​ ​(Eingeweidebruch)​ ​erkrankt,​ ​ist​ ​der​ ​Gang zum​ ​Arzt​ ​unabdingbar.​ ​Hernienoperationen​ ​sind​ ​oft​ ​komplex​ ​und gehören​ ​in​ ​Expertenhände,​ ​um​ ​etwa​ ​einen​ ​Rezidiv​ ​zu​ ​vermeiden.​ ​Einer der​ ​international​ ​bekanntesten​ ​Spezialisten​ ​ist​ ​Dr.​ ​Kukleta.​ ​

Egal ob Nabel-, Schenkel-, Leisten-, Narben-, oder Zwerchfellbruch, Herr Dr. Kukleta – Facharzt für Chirurgie, Viszeral- und speziell für Hernienchirurgie am HernienZentrum Zürich (NetworkHernia) – ist eine hervorragende Adresse zur Behandlung ernsthafter Hernien-Erkrankungen. Der bereits seit über 20 Jahren international agierende Facharzt Dr. Kukleta ist Pionier der Hernienchirurgie. Dieses
Jahr fand außerdem unter seiner Mitwirkung erstmals die Veranstaltung Swiss Hernia Days in Basel statt.
Dr. Kukleta erhält die Leading Medicine Guide Auszeichnung 2017.

Herzlichen Glückwunsch!

Wollen Sie mehr über den Hernienspezialisten erfahren oder direkt Kontakt zu ihm aufnehmen?

Besuchen Sie Leading Medicine Guide, nutzen Sie das Kontaktformular und lesen Sie das interessante Experteninterview „Wenn die Mitte bricht“.

Ähnliche Beiträge

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.