Überreichung des Leading Medicine Guide Siegels für 2019 – Prof. Steinwachs

Bewegung ist Leben! Professor h.c. Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Steinwachs, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie ist seit 2014 als Spezialist für Gelenkchirurgie und Sportorthopädie in der Hirslanden Klinik Zürich für die SportClinic Zürich tätig. Hier werden vor allem sportlich verursachte Verletzungen wie Kniescheiben- und Meniskusprobleme oder Kreuzbandverletzungen behandelt. Aufgrund seiner hohen Expertise in der Sportorthopädie und Gelenkchirurgie erhält Prof. h.c. Priv.-Doz. Dr. Steinwachs das Leading Medicine Guide Siegel 2019.

Sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland ist der international anerkannte Spezialist für Sportorthopädie und Gelenkchirurgie, Prof. h.c. PD Dr. Matthias Steinwachs, anerkannter Facharzt für Orthopädie und Chirurgie mit den Zusatzqualifikationen in Traumatologie und Sportmedizin. In der SportClinic Zürich sind zahlreiche Spezialisten für die Behandlung von Sportunfällen und Verschleißerkrankungen unter einem Dach vereint.

Als Knie Experte legt Prof. h.c. PD Dr. Steinwachs besonderen Wert auf Bänder erhaltende Operationen, wie bei einem Meniskusschaden, die von ihm und seinem Team minimalinvasiv durchgeführt werden. Auch werden Eigenblutbestandteile zur Optimierung der Heilung eingesetzt. Bei isolierten Knorpelschäden transplantiert der Fachexperte Knorpelzellen, um das Gelenk vor einer weiteren Zerstörung zu schützen. Mit mehr als 5.000 arthroskopischen Eingriffen verfügt Prof. Steinwachs über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Diagnose und chirurgischen Behandlung des Knie- und Sprunggelenks.

Der Mediziner ist Mitglied der FMH (Fédération des médecins suisses) und aktiv in weiteren namhaften Kommissionen und Fachgesellschaften. Außerdem legt er besonderen Wert auf eine enge Vernetzung mit nationalen und internationalen Experten im Bereich der Unfallchirurgie und Sporttraumatologie. Prof. Steinwachs lehrt an den Universitäten Freiburg und Basel, ebenso an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich.

Wollen Sie mehr über den Facharzt erfahren oder direkt Kontakt zu ihm aufnehmen? Dann besuchen Sie Leading Medicine Guide. 

MS126OS, LMG19

Ähnliche Beiträge

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.